Finde Federn

Federn zu finden und sie bewusst wahrzunehmen, kann eine Menge wundervoller Wohlfühlgefühle in Dir bewirken.

 

Mit Federn verbinden wir Leichtigkeit, Weichheit, Fliegen, Freiheit, Getragenwerden und vieles mehr – und sie verbinden uns durch die bewusste Wahrnehmung mit höheren Ebenen von uns selbst, sie erweitern uns in der Wahrnehmung unseres Daseins.

 

Es gibt die wundervolle Assoziation, dass Federn Botschaften der Engel sind und sie uns zeigen, dass ein Engel da war. Diese wundervolle Sichtweise trägt dazu bei, dass wir uns wohlfühlen, wenn wir eine Feder finden, dass wir uns mit etwas Höherem verbunden fühlen und spüren, dass wir nicht allein sind.

 

Das bedeutet: Auf diese wundervolle und zauberhafte Weise verbindest Du Dich ganz leicht und spielerisch mit Deinen höheren Ebenen – denn Du bekommst in diesen Momenten eine Ahnung davon, dass da noch mehr ist als Dein irdisches Dasein. Und dass es etwas Höheres gibt, das Dich begleitet und allgegenwärtig in Deinem Leben ist.

 

Wenn Du diese Gedanken und Empfindungen immer wieder bewusst wahrnimmst, dann bekommst Du immer mehr Verbindung zu der Wahrnehmung Deiner höheren Ebenen – sie werden buchstäblich wahr für Dich und Du kannst immer leichter und immer wirkungsvoller Botschaften aus diesen Ebenen für Dich annehmen.

 

Tatsächlich sind all diese höheren Ebenen, all diese liebevollen Energien, die Du auf diese Weise wahrnimmst, sehr helle Aspekte von Dir selbst – sie sind Aspekte Deines unendlichen Seins. Und wenn mehr Du immer mehr Kontakt dazu findest und ihn bewusst wirkungsvoller und wirklicher für Dich werden lässt, indem Du Dich einfach über jede Feder freust, die Dir begegnet, und Dich mit den Gefühlen von Unterstützung, Begleitung, Leichtigkeit, Lebensfreude, Getragenwerden usw. verbindest, werden dieses helle Wissen und diese liebevolle Begleitung, die Du Dir selbst schenkst, immer wundervoller und wirkungsvoller in Dein Leben fließen.

 

In diesem Sinne wünsche ich Dir viele wundervolle Feder-Funde. ❤️ 

 

Lass sie Dich berühren und mit ihrem Licht, ihrer Leichtigkeit und all ihren Botschaften durchglitzern und durchströmen. Genieße diese wundervolle Begleitung aus Deinen höheren Ebenen und lass sie in Dein Leben schweben. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Brigitte (Donnerstag, 26 April 2018 03:36)

    Liebe Dagmar, das hast Du gaaaaanz wundervoll be- und geschrieben! Danke <3

  • #2

    Dagmar (Donnerstag, 26 April 2018 03:47)

    Sooo gerne, liebe Brigitte, vielen lieben Dank!! ❤️

  • #3

    Heike Prinz (Freitag, 27 April 2018 12:11)

    Danke liebe Dagmar für die schönen beschwingten Zeilen.
    Ich musste lächeln, da mir in letzter Zeit und sowie heute Federn regelrecht vor die Füße wehen �
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende dir liebe Grüße von Zypern., Heike

  • #4

    Dagmar (Freitag, 27 April 2018 13:21)

    Wie wundervoll, liebe Heike – ich liebe solche Synchronizitäten! ❤️

    Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit all den Federn :-)
    und sende ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Rheinland ins sonnige Zypern! ❤️

    Dagmar

  • #5

    Christoph (Donnerstag, 19 Juli 2018 00:06)

    Wunderbar geschrieben �!
    Federn begleiten mich schon lange Zeit.
    Und oft kommen sie als Antwort auf eine Bitte an die Engel, gerade wenn ich mal wieder ganz stark ihre Hilfe brauche.
    So wie letzthin mich schwarze Federn immer wieder begleiten.
    Der Beginn ihres letzten vermehrten Auftauchens läutete jetzt eine Phase ein, wo ganz vieles in meinem Leben in Bewegung gekommen ist.
    Einmal lag unlängst nach dem Besuch eines Wallfahrtsorts am Stiegenaufgang nach dem Gebet da.
    Und gestern fand ich wiederum eine schwarze auf dem Bett liegen als ich nach Hause kam.
    Ich hatte mich so gefreut darüber und bin so dankbar für die Hilfe, die mir die Engel zukommen lassen und ihre Botschaft, die sie so senden.

  • #6

    Dagmar (Donnerstag, 19 Juli 2018 02:38)

    Lieber Christoph,

    vielen lieben Dank!
    Das klingt wundervoll und sehr bewegend, wie Du diese Verbundenheit und Unterstützung wahrnimmst und erlebst.
    Ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe für all das, was diese Verbundenheit in Deinem Leben bewirkt! ❤️

    Liebe liebe Grüße!
    Dagmar

  • #7

    Angelina (Mittwoch, 19 Dezember 2018 08:31)

    Liebe Dagmar,
    so wundervoll beschrieben und gleich ist die Leichtigkeit da, ich fühle mich sehr berührt. Federn begleiten mich seit vielen Jahren, es ist immer wieder schön, sie zu sehen, selbst wenn das Kissen viele Federn verliert, so fühle ich mich getragen und umspült von himmlischen Wesen. DANKE

  • #8

    Dagmar (Mittwoch, 19 Dezember 2018 16:20)

    Liebe Angelina,

    es ist sooo schön zu lesen, dass Dich dieser Beitrag so sehr berührt!

    Ich wünsche Dir ganz viele weitere wundervolle und Feder-leichte Erfahrungen! ❤️

    Liebe liebe Grüße!

    Dagmar