top of page

Über unsere Verbindung mit den Sternen



 

Ihr Lieben, 💛

 

als ich die Meditation Verbinde dich mit Allem Was Ist in der Extended Version aufgenommen habe, ist mir aufgefallen, dass sie eine noch viel tiefere Bedeutung und Wirkung hat, als mir bisher bewusst war.

 

Ich habe die Kurzmeditation dazu (mit der die Extended Version beginnt) so um das Jahr 2010 herum empfangen, doch als ich sie jetzt neu aufgenommen habe, hatte sie plötzlich deutlich erweiterte und gleichzeitig konkretere Bedeutung für mich.

 

Ich spreche in der Meditation von der Wahrnehmung des Lichts der Sterne und unserer Verbindung damit. Das Licht dieser Sterne wirkt in jeden Winkel überall hin, so wie wir zu den Sternen wirken. Das Licht all dieser Sterne und dein Licht werden Eins mit allem Licht. 

 

Als ich das aufgenommen habe, da habe ich wirklich eine Gänsehaut bekommen und war so berührt, weil ich es inzwischen sehr deutlich so erlebe, dass wir mit den Sternenvölkern kommunizieren können, dass sie mit uns Verbindung aufnehmen und uns wundervoll unterstützen, wenn wir uns dafür öffnen. Das war damals, als ich die Kurzmeditation intuitiv empfangen habe, noch völlig weit entfernt für mich und in dieser Form nicht vorstellbar. 

 

Doch inzwischen gibt es sehr viele Menschen, die diesen Kontakt wahrnehmen und in Kontakt mit den Sternenvölkern sind. Auch ich empfange diese hell schwingenden, liebevollen und unterstützende Energien, Informationen und Impulse aus diesen Bewusstseinsebenen der Sternenvölker.

 

Dieser Kontakt wird für uns alle immer deutlicher wahrnehmbar werden und immer selbstverständlicher werden. 

 

So habe ich seit etwa 2 Jahren ganz wundervollen Kontakt zu den Plejadern, der sich immer mehr verstärkt und erweitert, und so beginne ich nun auch immer mehr, davon zu berichten und lasse diese Energie immer mehr in mein Leben und natürlich auch in all das, was ich mit euch teile und in all mein Wirken mit hineinfließen.

 

Wir alle sind eins mit allem Bewusstsein, so sind auch diese Sternen-Völker Teil des allumfassenden Bewusstseins, genau wie wir es auch sind.

 

Diese Ebenen möchten wirken und sie bieten es uns an zu wirken und wir können uns dafür öffnen, dass wir sie wirken lassen und wir können uns so wundervoll dadurch erweitern in uns.


 All diese Sternen-Völker lieben es, wenn wir sie kontaktieren, wenn wir diese Verbindung stärken.

 

Die Plejader haben ganz wundervolle Heilkräfte und bringen uns eine sehr, sehr liebevolle, heilende und friedenbringende Energie. Sie fühlen sich eng mit uns verbunden und unterstützen uns auf allen Ebenen unseres Seins.

 

Auch die Venusianer stehen in meiner Wahrnehmung für eine sehr wärmende, goldene Energie der Liebe, die in uns wirkt und die uns tief mit uns selbst verbindet. Die Begegnung und Verbindung mit uns selbst von den Venusianern sehr unterstützt.

 

Die Arkturianer bringen sehr viel Klarheit und Struktur in dein Leben und sie unterstützen dich dabei, dich aus beengenden Strukturen zu lösen. Sie fördern also deine ureigene Struktur, dein eigenes klares Sein und deine Verwirklichung und die Struktur, die deine Verwirklichung darstellt und unterstützt. Gleichzeitig unterstützen sie auch deine Erweiterung über Strukturen hinaus, die dir nicht mehr dienen.

 

Dies sind natürlich nur ganz kleine Einblicke in die Essenz der Energien, wie ich sie aktuell wahrnehme.

 

Ich lade dich von Herzen ein, dich für diese Energie, dieses Sternenbewusstsein, das Bewusstsein dieser Sternen-Völker zu öffnen. 

 

Du kannst diese Verbindung mit der Meditation „Verbinde dich mit allem, was ist“, unterstützen – du kannst sie natürlich auch ganz unabhängig davon für dich wirken lassen. Einfach genau so, wie es für dich passt und du dich wohl fühlst.


Wenn du die Energien, zum Beispiel der Plejader, für dich wirken lassen möchtest, geht das einfach über die Öffnung dafür, dass diese Sternenwesen da sind, dass dieses Bewusstsein da ist und dass es zu dir fließt. Aus dieser Öffnung heraus kannst du den Kontakt dann immer mehr erweitern, so wie du es möchtest.


Ich werde sicher in Zukunft mehr davon berichten. Auf jeden Fall wird dieses Bewusstsein auch mit in den Space of Light hinein wirken, wo es ja darum geht, dass wir uns wirklich immer mehr mit uns selbst verbinden, dass du dich mit dir selbst verbindest und dich in dich selbst hinein erweiterst und die Weiten deines Bewusstseins für dich nutzt und kennenlernst.

 

Ich wünsche dir ganz viel Freude dabei, die Energie deines Bewusstseins – und damit auch die Energie des Bewusstseins der Sternenvölker – für dich wirken zu lassen.

 

Alles, alles Liebe 💛

Dagmar

60 Ansichten0 Kommentare

Comentários


bottom of page