top of page

Finde-Spiel 19 : Finde Vogelgezwitscher




Ihr Lieben,💛

ist dir aufgefallen, wie wundervoll die Vögel zwitschern? Es fühlt sich schon seit einigen Jahren so für mich an, dass es immer schöner, vielfältiger und intensiver wird, und im Moment ist es wirklich unfassbar schön. 🥰


Besonders heute morgen kurz vor Sonnenaufgang habe ich eine Vielfalt gehört, die ich so noch nicht kannte – einfach wundervoll und berührend.

Dieses Gezwitscher wirkt sehr wohltuend auf uns, es vermittelt ein Gefühl von Zuversicht, Leichtigkeit, Weite und Freude – und daher ist es gerade in diesen Zeiten besonders wertvoll, wenn wir es ganz bewusst wahrnehmen und uns mit dieser bunten Fröhlichkeit verbinden, die es vermittelt.

Sollte es in deiner Gegend gerade nicht so viel Gezwitschter geben, dann lausche dem, was da ist ... dem Wind, dem Regen, was auch immer gerade da ist ist – und nimm es bewusst als ein Zeichen der Verbundenheit und Lebendigkeit für dich wahr.

Du wirst erstaunt sein, wie sich dein Gefühl dadurch in dir verändert und dich wärmend durchströmt – selbst wenn es Rasenmäher oder Ähnliches ist, was da gerade bei dir summt und brummt.

Ich wünsche dir ganz viel Freude dabei. 🤗


Liebe liebe Grüße! 💛


Dagmar





224 Ansichten6 Kommentare

6件のコメント


不明なメンバー
2020年4月12日

Danke liebe Anna! 🤗💛


Vielen Dank auch für deine Inspiration zu dem Magnetismus-Spiel! 🌺 Ob ich selbst der Magnet bin oder von etwas magnetisch angezogen werde, sind ja auch zwei Perspektiven der gleichen Sache – im Grunde beschreibt es sogar die Wirkungsweise unserer Wahrnehmung selbst ...


Es ist faszinierend, das auf sich wirken zu lassen. 🌺 Liebe liebe Grüße! 💛 Dagmar

いいね!

不明なメンバー
2020年4月11日

Danke, liebe 💛D💛agmar,

ich grüße dich ebenfalls ganz lieb und wünsche euch wunderbare Ostern, die ja schon angefangen haben...


Es ist übrigens ein wunderbares Spiel, sich immer mal wieder zu vergegenwärtigen wie es ist, von etwas magnetisch angezogen zu sein, oder selber diesen Magnetismus auszulösen. 🌺 🌺 🌺


Anna


いいね!

不明なメンバー
2020年4月11日

Liebe Anna,


der Unterschied liegt darin, ob ich entweder „an etwas klebe“, oder ob ich zum Magneten werde…

ja genau! In einer meiner nächsten Podcastfolgen wird es darum gehen, wie wir zu einem Freude-Magneten werden können. Wie schön, dass du hier auch von diesem Magnetismus schreibst! Es ist wundervoll, dass du auf diese Weise auch die Indienreise quasi innerlich machen konntest, da sie nicht stattfinden konnte!

Genau das habe ich auch mit meiner verlorenen Indienreise (Corona) gemacht: Ich habe mich immer wieder erinnert, was ich eigentlich mit dieser Reise verbinde und bewusst genau dieses Gefühl, in mir integriert und habe dabei bereits großartige Erfahrungen gemacht.

Das ist wirklich berührend, wie du das beschreibst! Oder auch "berauschend" ... wo das doch gerade…

いいね!

不明なメンバー
2020年4月05日

Liebe Dagmar, wie schön: Interessanterweise hatte ich gerade einen Buchstabendreher bei dem Wort "Fehler" – und es stand dort stattdessen Helfer.... 💛 … als „Fehler“ habe ich meine Sehnsucht bezeichnet, weil ich spürte, dass ich ja „nur etwas wiederholen will und ich dadurch den Fluss des Erlebens bremse…,dass ich DAS erleben will, was ich schon als Muster in mir trage.  Ja. ich sage eigentlich auch immer, unsere Sehnsucht ist das Beste, was wir haben - damit meine ich auch genau das, dass wir uns ja genau nach dem sehnen, was uns wirklich gut tut und dies daher ein Wegweiser sein kann. Das Ding ist manchmal, dass ein Erleben soo schön war, dass ich, an solchen „wunderschönen Mustern“ manchmal wie dran klebe - es wird…

いいね!

不明なメンバー
2020年3月31日

Liebe Anna,


was für eine wundervolle Erfahrung! Ich kann sehr gut verstehen, dass du das erneut erleben möchtest und die Erfahrung nach und nach vielleicht sogar stabilisieren möchtest. Dieser Wunsch ist sicher kein "Fehler", wie du es nennst. Es ist einfach nur die Frage, wie du damit umgehen möchtest. Intressanterweise hatte ich gerade einen Buchstabendreher bei dem Wort "Fehler" – und es stand dort stattdessen Helfer.... 💛 Ich nehme unsere Sehnsüchte immer als einen Wegweiser wahr – es kommt enfach nur darauf an, wie wir damit umgehen, und in wieweit wir uns für Entwicklungen öffnen, die jenseits unserer bisherigen Erfahrungen sind. Wenn wir etwas schon einmal erlebt haben und uns danach sehen, diese Erfahrung erneut zu machen, geschieht es sehr leicht, das…


いいね!
bottom of page